Über uns

Das Institut

Unser

Institut

Das Institut für Eignungsprüfung ist ein unabhängiges deutsches Dienstleistungsinstitut für Eignungsprüfungen und Referenzmaterial auf dem Gebiet der mechanisch-technologischen Werkstoffprüfung, der Metallographie und verwandter Fachgebiete.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, als Anbieter von Eignungsprüfungen und Hersteller von Referenzmaterialien auf dem weltweiten Markt zu agieren.

Sämtliche Proben aus den Bereichen Eignungsprüfung und Refenzmaterial werden in der IfEP eigenen Manufaktur hergestellt.

Wir bieten Ihnen ein hochwertiges Angebot an Eignungsprüfungen und zeichnen uns durch Leistungsbereitschaft und Flexibilität aus.

Unsere

Leistungen

Individuelle Planung und Durchführung von Eignungsprüfungen und Ringversuchen für Unternehmen, Institute und Verbände.
Qualifizierung von zertifiziertem Referenzmaterial.
Probenfertigung im Auftag.
Seminare zum Thema Messunsicherheit und Qualitätsmanagement in Prüflaboratorien.
Schulungen zur mechanisch-technologischen Werkstoffprüfung.
Unsere

Qualitätspolitik

Das IfEP-Team

Ihre Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Christian Weißmüller
Geschäftsführer
Barbara Sorge
Prokuristin, Bilanzbuchhalterin IHK
Dipl.-Ing. Etienne Krämer
Qualitätsmanagementbeauftragter
Romina Weinreich
Team Manufaktur
Sieg
Logistik

Als akkreditiertes Institut fühlen wir uns verpflichtet, kontinuierlich unser Qualitätsmanagement und unsere Fachkompetenz im Dienste unserer Kunden zu verbessern.

Meilensteine

Das Unternehmen im Rückblick

2009

Im Jahr 2009 wurde das Angebot um zertifiziertes Referenzmaterial für den Zugversuch und den Kerbschlagbiegeversuch erweitert.

Dezember, 2005

Die IfEP GmbH wurde im Dezember 2005 gegründet, um Eignungsprüfungen auf dem Gebiet der mechanisch-technologischen, metallographischen und der verwandten Prüfverfahren durchzuführen.

April, 2000

Gründung der Firma Institut für Eignungsprüfung Ingenieurgesellschaft GbR (IfEP).